SKYLINER - CONDITION BLACK


Label:LIMB
Jahr:2016
Running Time:60:52
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Aus einer anfänglichen Idee im Jahre 2000 von Gitarrist und Sänger Jake Becker und Drummer Ben Brenner, in Florida geboren, entstand die progressive Power Metal Band Band Skyliner und legt nun nach dem überzeugenden Vorgänger „Outsiders“ nun  mit „Condition Black“ ihr darauf hin aufbauendes Zweitwerk vor. Nach dem Abgang von zwei Bandmitgliedern und dem Zugang des Bassisten Nathaniel Curtis auf ein Trio dezimiert, geht es mit dem vergleichsweise sehr progressiven  Intro „Tidal“ los, ehe der wuchtige und wütende Titeltrack eindringlich aus den Boxen geschleudert wird. Stakkato ähnlich folgt dann das recht flotte „To Many Voices“ variabel gesungen auf dem Fuße, ehe „No World Order“ ebenfalls auf messerscharfe und knackige Riffs baut. In dem vielschichtigen „Cages We Create“ wird dann vornehmlich etwas ruhiges Fahrwasser angesteuert, bevor das größtenteils rasante „Starseeker (Mystery Of Gold)“ nachgelegt wird. Das leicht an Rage und an das Vorgängeralbum  erinnernde  „As Above, So Below (Those From Heaven To Earth)” sticht dann noch etwas hervor, bevor letztendlich der episch startende Rauskicker „Your Hand In Mine“ den Deckel auf einen innovativen, eindringlichen und empfehlenswerten Output setzt.

Note: 8 von 10 Punkten
Autor: Markus Peters


zurück zur Übersicht