HORRIFIC - YOUR WORST NIGHTMARE


Label:HELLS HEADBANGERS
Jahr:2017/2009
Running Time:29:33
Kategorie: Re-Release
 
zurück  |  vor

Hells Headbangers sind eigentlich hauptsächlich für finsteren War Black Metal bekannt, überraschen aber auch hin und wieder mal, zum Beispiel dann, wenn sie eine Neuauflage einer Death ´n´ Roll-Band raushauen. Na ja, was heißt Band? Bei Horrific handelte es sich um ein Soloprojekt des Amerikaners Slasher Dave, den man auch von Acid Witch her kennt. Somit verwundert der groovige, teils hippiemäßige Sound auch nicht weiter. Das Projekt war von 2008 bis 2009 nur sehr kurzlebig. Ein Album, eben dieses hier, erschienen 2009, sprang  dabei heraus. Mache Riffs erinnern an Black Sabbath, Necromandus, Pentagram (US), Trouble oder spätere Sachen der Holländer Celestial Season oder uralte The Gathering, alles verfeinert mit Siebziger Hippie-Flair, aber auch finsterem Growlgesang, womit der Übergang zu seiner Hauptband Acid Witch wieder fließend ist, die zu diesem Zeitpunkt aber auch schon existierte. Wenn gebrettert wird, erinnern die Riffs aber auch mal an spätere, groovige Entombed-Alben und verbreiten ein gewisses Rock ´n´ Roll-Feeling. Diese Neuauflage gibt es auf Vinyl und als Digipack. Wer sich eine Mischung aus Siebziger Mucke und extremem Metal vorstellen kann, der sollte hier mal reinhören, denn die Musik ist doch recht eigenständig, wenn auch mit nicht einmal einer halben Stunde Spielzeit und ohne Bonustracks vielleicht etwas kurz.

Note: 7.5 von 10 Punkten
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht