GRAVE PLAGUE - THE INFECTED CRYPTS


Label:GIVE PRAISE / REDEFINING DARKNESS
Jahr:2017
Running Time:6:34
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Die Ami Death Metaller Grave Plague wurden erst 2015 ins Leben gerufen. Zwei der fünf Mitglieder waren früher bei den Atmospheric Black Metallern Abigail Williams aktiv. Das hier klingt aber komplett anders. Diese zwei Songs sind ihre ersten beiden Stücke, die sie überhaupt veröffentlicht haben. Zwei Songs für ein Demo sind recht ungewöhnlich. Das dachten sich Grave Plague wohl auch und warfen nach der Kassettenversion im Januar nun auch eine 7“ EP hinterher. Passt auch besser, denn der Sound hier ist richtig gut. Die Zeit ist völlig an ihnen vorbeigerauscht. Was hier aus den Boxen dröhnt, ist richtig geiler Underground Death Metal im skandinavischen Stil. Bands wie Entombed, Nihilist, Dismember, Nirvava 2002, Grave oder Interment aus Schweden und Demigod, Convulse oder Abhorrence können hier als passende Vergleiche herangezogen werden. Mehr muss man auch nicht sagen. Kaufen!

Note: Keine Wertung
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht