AMMUNITION - SAME


Label:FRONTIERS
Jahr:2018
Running Time:37:49
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Die im Jahre 2014 gegründeten Melodic-Rocker Ammunition, mit einem leichten Glam Rock Touch, legen anno 2018 ihr selbstbetiteltes Zweitwerk vor. Dabei können die sechs Recken auf einige Referenzen zurückgreifen, so dass neben dem Mastermind Erik Martensson (Eclipse, Nordic Union und W.E.T), auch unter anderem, der ehemalige Sänger Age Stein Nilsen von WigWam, mit von der Partie sind. Schon der Opener „Time“, kann aufgrund seiner melodischen Ausrichtung und einer starken Produktion punkten. Nach dem groovenden Rocker „Freedom Fighter“, folgt der theatralische Big Chorus Track „Virtual Reality Box“.  Die bereits im Jahre 2017 erschienen Single „Wrecking Crew“, mit dem unterhaltsamen Video, wäre noch hervorzuheben. Da sich der Song nicht nur die norwegischen Charts erreichte, sondern sich zudem auch für den einheimischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest qualifizieren konnte, wobei sich die Jungs dabei leider nur mit dem zweiten Platz begnügen mussten. Mit dem gitarrengeprägte „Klondike“, endet hingegen dieser zugängliche und spaßverbreitende Output und kann damit nicht nur Genrefans bedenkenlos empfohlen werden.

Note: 8 von 10 Punkten
Autor: Markus Peters


zurück zur Übersicht