GEORGE MICHAEL – DIE POPLEGENDE 1963 – 2016 - von David Nolan


Label:HANNIBAL
Jahr:2017
Running Time:144 Seiten
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Am 25. Dezember 2016 starb der schwungvolle ex-Fronter von Wham! Und ständig im Kreuzfeuer der Presse stehender, homosexueller „Mädchenschwarm“ und Weltstar, George Michael. Damit war es schließlich nur eine Frage der Zeit, bis ein aktuelles Buch in die Läden gerät. Mit dem vorliegenden Werk, geht der Autor auf die gleiche Präsentationsschiene, wie der Verlag Hannibal, vor Kurzem noch mit der Elvis Presley Biografie anbot. Großformat mit dementsprechenden Bildern, wobei man das Gefühl hat, die Texte sind irgendwie Nebensache. Macht das Schmökern aber umso kurzweiliger. Schließlich erfährt man nahezu das Wichtigste aus dem Leben des Sängers, ohne irgendwie wirklich Neues Material serviert zu bekommen oder zu tief schürfen zu müssen. Halt ein locker flockiges Buch, im leichtes Schreibstil, für den allgemeinen Fan. Deutlich wird der Zwiespalt in dem Mister Michael steckte, da er zum einen wirklich mit den allergrößten Stars wie Madonna oder Michael Jackson gleichziehen wollte und dennoch seine eigene Vision der Integrität beibehalten wollte. Auch sein „Coming Out“, was wirklich verspätet kam, stand ihm im Weg. Nicht immer konnten seine unzähligen Hits, sein Fehlverhalten in der Öffentlichkeit wett machen. Seine karitative Einstellung gegenüber den bedürftigen der Welt nutzte er dafür nicht aus. Das blieb lange im Verborgenen und relativ anonym. Für mich persönlich ist es wie bei den meisten Dingen…ich lege Wert auf des Wesentliche und das war bei George Michael die Musik. Und die bleibt unvergessen…

ISBN: 978-3-854445-627-8

Note: Keine Wertung
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht