BACKYARD BABIES - PEOPLE LIKE PEOPLE LIKE PEOPLE LIKE US


Label:CENTURY MEDIA
Jahr:2006
Running Time:38:41
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Was können die Backyard Babies seit Jahren am besten? Eben: gut situierten, bärenstarken und immer grob rotzigen Rock ´n´ Roll. Gitarrist Dregen und seine Boys haben sich dermaßen in diesem Genre festgebissen, dass es ihnen so schnell keiner streitig machen wird. Kein Wunder, denn die Jungs stammen aus der Rock ´n´ Roll-Schmiede der Neuzeit: Schweden. Natürlich hilft die coole Produktion von The Hellacopters-Gitarrist Nicke Andersson ungemein, der ebenfalls ein Mann vom Fach ist. Eigentlich kann jeder Fan dieses Album blind beziehungsweise ungehört kaufen, denn es ist eine konsequente Weiterführung der vergangenen Werke, ohne großartige Veränderungen. Da ist man bei den Babies an der falschen Adresse. Obwohl, die Europa-Tour mit Social Distortion hat ihre Spuren hinterlassen und zeigt die vier Haudegen in manchen Tracks punkiger als gewohnt. So könnte der Titelsong „People Like People Like People Like Us“ aus der Hitsammlung der Ramones stammen und „Dysfunctional Professional“ von den Toten Hosen zu deren besten Zeiten. Zugleich sind die Schweden einen winzigen Schlag erwachsener und durchgestylter geworden, was auf „We Go A Long Way Back“ und „Roads“ deutlich zu hören ist. Vorbei ist die Hektik und die Holprigkeit in den Liedern. Einige Ecken und Kanten wurden professionell gefeilt. Ein bisschen mehr Qualität statt Noise. Das wird den Recken gute Chancen für mehr Airplay im Radio einräumen. Feinste Rock-Ware mit Melodien deutlich im Vordergrund und einem hohen Party-Faktor mit Niveau. Rock on!

Note: 8 von 10 Punkten
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht