WRETCH - REBORN


Label:PURE STEEL
Jahr:2018
Running Time:2018/2006
Kategorie: Re-Release
 
zurück  |  vor

Die amerikanischen Power-/Thrasher Wretch sind schon seit 1983 aktiv. Bis zu ihrer vorzeitigen Auflösung im Jahr 1991 tummelten sie sich aber nur im Demostatus. Ich kenne sie erst seit ein paar Jahren, als ich zufällig ihren Gig auf dem Headbangers Open Air sah. 2003 hatten sie sich reformiert. Ihr erstes, 2006 erschienenes Album „Reborn“ liegt uns nun als Re-Release vor. Insgesamt gibt es drei. Und das ist US Metal, wie er besser kaum sein könnte. Mal stampfend, mal treibend, leicht hymnisch, treten Wretch mit hohem Gesang richtig geil Arsch! Sie lassen sich mit den Besten vergleichen: Metal Church, Heretic, Armored Saint, Flotsam And Jetsam, Vicious Rumors… Dieses Album kommt ohne Lückenfüller aus. Selbst der Breaker-Coversong „Touch Like Thunder“ reiht sich nahtlos in das eigene Schaffen der Band ein, ohne den roten Faden zu verlieren. Die Songs knallen an allen Ecken und Enden, die Produktion ist fett, die hymnischen Songs lassen einen einfach nicht mehr los. Ich finde es immer wieder faszinierend, wie zeitlos alle alten US Metal-Bands auch heute noch klingen! Das ist Old School Metal in absoluter Perfektion! US Metal-Fans kommen an diesem Neuzeit-Klassiker keinesfalls vorbei!

Note: 9 von 10 Punkten
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht