FATUM AETERNUM - MASS SUICIDE OF HUMAN RACE


Label:ROYAL ARCH PRODUCTION
Jahr:2018
Running Time:23:13
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Fatum Aeternum ist eine israelische Rock- und Metal-Band, die 2006 gegründet wurde. Die Formation hat in ihren ersten Jahren große Besetzungswechsel durchlaufen, bis sich die aktuelle Mannschaft gebildet hat. Bis heute veröffentlichte die Band mehrere EP´s, ein vollständiges Album und eine Maxi-Single, dazu zahlreiche internationale Kollaborationen und Performances mit Bands wie Waves Under Water, Diary of Dreams und Apoptygma Berzerk. Und dann höre ich die ersten Töne und ein ungläubiger Gesichtsausdruck macht sich bei mir breit. Meinen die das jetzt Ernst, oder ist das Comedy pur? Am Ende noch „Versteckte Kamera“ (ältere deutsche TV-Sendung) oder sowas? Aber Moderator Kurt Felix ist ja schon lange tot. Irgendwie erinnert mich das an die ersten Gehversuche meiner diversen Kumpels, die vor vielen Jahrzehnten als Schülerband in muffigen Probekellern starteten. Da wurde jedes Gitarren Riff und jeder Bass Lauf gefeiert, egal wie grottig es war. Dazu gesellt sich eine quietschende Violine und der krampfhafte Versuch der Sängerin wie eine Operndiva zu klingen. Das war nichts Leute, schade um das Material.

Note: Keine Wertung
Autor: Pistol Schmidt


zurück zur Übersicht