CHRISTINE - ALL THOSE YEARS WE WEREN´T TOGETHER


Label:DIY!
Jahr:2017
Running Time:46:59
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Bei Christine handelt es sich um ein Projekt des italienischen Multi-Instrumentalisten Marco Landi, der uns auf dieser Platte verstörenden Neofolk oder fast schon jazzige Ambient Musik präsentiert. Ganze fünf Songs erstrecken sich über eine Spielzeit von fast fünfzig Minuten. Die vorherrschende Stimmung ist tiefe Traurigkeit, und Marco Landi verarbeitet in diesen Tracks, den Tod der Mutter, die augenscheinlich drei Jahre in einem zerebralen Koma dahinvegetiert ist. Diese einsam erlebte Erfahrung, spiegelt sich in Form seiner persönlichen Schwingungen wieder, sozusagen Melodien, die das Unterbewusstsein schrieb. Von der Umsetzung her spröde und progressiv, mit Saxophon und Sitar aber auch Gitarre und Synthesizer, die für die besondere Ausstrahlung der Stücke auschlaggebend sind. Ein kontrastreiches Werk, in das man sich allerdings langsam reinhören muss. Depressiven Menschen rate ich vom Hörgenuss dieses Albums vorsichtshalber ab.

Note: 6.5 von 10 Punkten
Autor: Pistol Schmidt


zurück zur Übersicht