ARKADO - OPEN SEA


Label:PRIDE & JOY
Jahr:2024
Running Time:39:44
Kategorie: Neuerscheinung
 

Mit „Open Sea“ liegt der zweite Output der schwedischen Melodic Rocker Arkado zur Abholung bei dem Plattendealer deines Vertrauens bereit. Die sechs Jungs bieten vier Jahre nach ihrem Debütalbum „Never Say Never“ einen sehr gefälligen AOR-Sound an, wie schon das zugängliche „Open Sea“ als Opener oder das ähnliche gelagerte „Running Through The Night“ deutlich aufzeigen. Mit dem überzeugenden „I Gave My Heart“ kommt dann etwas mehr Pep an die Sache. Nach der leicht melancholischen Vorab-Single „You Make Me Feel“ zeigt die weitere Single „Rising High“ dann eher flotte und zudem rockigere Züge auf.

Auch die weiteren Beiträge bewegen sich auf einem annähernden Niveau, um dann mit dem groovenden Kracher „Unchain The Night“, als absolutes Album-Highlight, einen wahren „Hallo Wach Effekt“ zu erzeugen. Folgend auf die prägenden Keyboards und die knackigeren Riffs von „Like Something Heaven Sent“, endet die Scheibe mit der recht blass ausgefallenen Ballade „Show Me The Light Again“. Fazit: Die stark produzierte, aber etwas zu glattgebügelte Scheibe dürfte recht sicher die eher seichten und harmonischen Liebhaber des rockenden Genres ansprechen.  

Note: 7 von 10 Punkten
Autor: Markus Peters


zurück zur Übersicht