SAD WHISPERINGS - SENSITIVE TO AUTUMN


Label:VIC
Jahr:2024/1992
Running Time:60:10
Kategorie: Re-Release
 

Ich stand schon immer auf holländischen Doom-/Death Metal der Neunziger. Ich bin aber immer wieder überrascht, wie viel ich da noch nicht kenne, obwohl ich die Szene seit 1993/´94 verfolge. Asphyx kennt jeder, Eternal Solstice,Delirium, Sempiternal Deathreign oder Dead End sind nur Geheimtipps. Jetzt kommen auch noch Sad Whisperings dazu. Sie kamen aus Groningen, hießen vorher Desecrate (zwei Demos). Nach einem selbstbetitelten Demo im Jahr 1992 folgte 1993 ihr einziges Album, um das es hier geht. Zehn Songs sind hier vertreten. Bonustracks gibt es keine.

Sie spielen Death-/Doom, wie er eben typisch war in den Niederlanden zu der Zeit. Nicht immer nur träge, auch mal etwas treibender, dabei zwar gut gespielt, aber immer eingängig. Ein paar coole Breaks zeigen, dass sie tight spielen können. Dezente Keyboards im Hintergrund sorgen für eine düstere Atmosphäre. Der Gesang ist immer tief gegrowlt. Das Artwork verdirbt etwas den Gesamteindruck. Denn das sieht überhaupt nicht nach Doom-/Death Metal aus. Wer ganz alte The Gathering, Etherial Winds, Spina Bifida oder alle oben aufgelisteten Bands mag, der wird Sad Whisperings lieben!

Note: 8.5 von 10 Punkten
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht