TARJA - ACT II


Label:EAR
Jahr:2018
Running Time:117:02
Kategorie: Liverecording
 
zurück  |  vor

Ausnahme Sängerin Tarja Turunen, veröffentlicht hinsichtlich des Erfolges des Live Opus „Act I“, jetzt endlich den lange ersehnten Nachfolger „Act II“. Die Aufnahmen entstanden bei ihrer Welttournee "The Shadow Shows", in der die Lady mit über 300.000 zurückgelegten Kilometern, fast acht Mal die Welt umkreiste und dabei über zeihundert Shows in vierzig Ländern vor einer Million Menschen spielte! Leider liegt mir lediglich die Audioversion vor, aber wie ich Tarja und ihren Anspruch an die visuelle Qualität kenne, dürften auch die Videoaufnahmen der gefilmten Shows superb sein. "Act II" erscheint als Doppel-CD im Digipak, einerdreifach Vinyl in verschiedenen Farben, als DVD, Blu-Ray und als limitiertes Mediabook mit Doppel CD und Doppel Blue Ray. Dazu kommt jede Version mit leicht unterschiedlichem Covermotiv heraus. Dem geneigten Fan bleibt da die Qual der Wahl, oder aber ein sehr tiefer Griff ins Portemonnaie. Musikalisch über jeden Zweifel erhaben, erlebt man die Songs der vier bisherigen Tarja Alben wie beispielsweise "Innocence", "Die Alive", "Until My Last Breath " aber auch der eine oder andere Nightwish Klassiker so wie "Ever Dream", "Slaying The Dreamer" und "The Riddler", stehen auf der Speisekarte. Vom ersten bis zum letzten Stück, ist die energiegeladene Performance der Finnin und ihre charmante Art allgegenwärtig. Dazu eine blitzsaubere raumfüllende Soundqualität, die die wunderbaren Stücke druckvoll aus den Lautsprechern schallen lässt. Für Fans ein unbedingtes Muss und für alle die nicht in den Genuss einer live Show gekommen sind ebenfalls. Aber auch für jeden Liebhaber ansprechender Rockmusik mit außergewöhnlichen weiblichem Gesang, eine absolute Empfehlung sich das Songmaterial einmal live zu Ohr zu führen. Für mich wird sie immer die ungekrönte Königin des Metal mit Sopranstimme bleiben. Trotz nicht enden wollender Nachahmer kann ihr so schnell keiner das Wasser reichen.

Tracklist:        

01. No Bitter End

02. 500 Letters

03. Eagle Eye

04. Demons Lucid Dreamer  

05. Shameless            

06. The Living End

07. Calling from the Wild

08. Supremacy           

09. Tutankhamen/Ever Dream/The Riddler/Slaying the Dreamer

10. Goldfinger

11. Deliverance

12. Until Silence/The Reign/Mystique Voyage/House of Wax/I Walk Alone (Acoustic)

13. Love to Hate

14. Victim of Ritual

15. Undertaker

16. Too Many

17. Innocence

18. Die Alive

19. Until My Last Breath

Note: Keine Wertung
Autor: Pistol Schmidt


zurück zur Übersicht